KUNE zurück in Griechenland

Es ist erstaunlich wie sich alles verändert hat! Weniger Leute, weniger Zelte, aber nicht weniger zu tun. An den ersten beiden Tagen haben wir uns einen Überblick verschafft, aber auch schon fleissig mitgeholfen. So halfen wir dabei, über 1500 Wraps zu machen und zu verteilen. Schnell erkannten wir, dass im Camp einige Probleme mit der Kommunikation unter den verschiedenen Hilforganisationen vor Ort bestehen. Zum Glück kennen wir schon viele Helfer, welche uns Vertrauen schenken und wissen, wie wir anpacken können. Unser Ziel war es herauszuspüren, wo noch Lücken bestehen und wie wir diese konkret verbessern können. Deshalb steht nun fest: Ab morgen wollen wir jeweils nach dem Essen Tee bereitstellen und Aktivitäten für die Männer und Frauen organisieren. Dabei ist es uns wichtig, dass die Flüchtenden nicht den ganzen Tag in ihren Zelten verbingen. Wir hoffen, ihnen eine abwechslungsreichere Tagesstruktur zu bieten. Gerade viele Mädchen zwischen 14 und 20 Jahren verbringen die meiste Zeit in den Zelten. Ihnen wollen wir einen Ort schaffen wo sie sich treffen können. Dazu stellen wir ein Zelt auf, damit sie ungestört von Kindern, die sowiso viel Aufmerksamkeitauf sich ziehen, sein können. Weitere Aktivitäten wie ein Fussballturnier sind geplant.

Nun sind wir müde und schauen den Fussballmatch Portugal - Island mit unserem Portugiesen Fabio. Wir sind motiviert, ab morgen unsere Aufgaben zu übernehmen. Es ist schön zu sehen wie offen und fröhlich die Leute trotz ihrer Lage sind. Wir freuen uns auf morgen, bis bald und vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Anina und ihre Karotten

Anina und ihre Karotten

Wraps, Wraps und nochmal Wraps

Wraps, Wraps und nochmal Wraps

Judihui!

Judihui!

Die Wasserstation, welche Luca und Dano beim letzten Einsatz gebaut haben, steht noch und wird sehr geschätzt! 

Die Wasserstation, welche Luca und Dano beim letzten Einsatz gebaut haben, steht noch und wird sehr geschätzt! 

 Worüber sie sich wohl unterhalten?

 Worüber sie sich wohl unterhalten?

Bekannte Gesichter vom letzten Einsatz

Bekannte Gesichter vom letzten Einsatz